Montag, 11. März 2013

Blogaward

Ich habe von der lieben Jule einen Blogaward bekommen. Hierfür möchte ich dir, liebe Jule, ganz herzlich Danke sagen. Leider habe ich die Nominierung eben erst gesehen, ich hatte die letzten Tage Besuch und war deshalb nicht online.
Nun möchte ich natürlich auch die Fragen beantworten:

1. Was magst du beim lieber? Nachtisch oder deftige Gerichte?
    Das ist ganz unterschiedlich.Mal so mal so.

2. Was ist dir wichtiger an einer Person? Persönlichkeit oder Erscheinung?
    Ganz klar die Persönlichkeit.

3. Wann hast du deinen Blog gegründet?
    Anfag 2012

4. Verfolgst du viele Blogs?
    Ein paar, hab aber nie nachgezählt, wie viele es genau sind.

5. Welche Person hat dich inspiriert in dieser Welt mit etwas neuem zu beginnen?
    Hm, schwierige Frage. Mir wäre nicht bewußt, dass ich etwas begonnen habe, weil mich jemand
    dazu inspiriert hätte.

6. Kochst du lieber oder läßt du dich bekochen?
    Mein Mann und ich kochen meistens gemeinsam und teilen die Kocharbeiten untereinander auf.

7. Welches Buch liest du momentan?
    "Unter dem Herzen" von Ildiko von Kürthy

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Kleiderschrank überlebt?
    Mein Brautkleid

9. Was ist dein Lieblingsrezept?
    Das wechselt ständig, je nachdem auf was ich gerade Lust habe.

10. Welche Eigenschaften sind dir in einer Freundschaft wichtig?
      Ehrlichkeit und dass ich mich auf meine Freunde verlassen kann.

11. Was ist dein Lieblingsfilm?
      "Während du schliefst" mit Sandra Bullock


So, das waren also die Fragen. Nun zum schwierigen Teil, ich soll 10 weitere Blogger taggen. Und genau da liegt das Problem, so wie es aussieht, wurden bereits alle Blogger, deren Blogs ich verfolge, bereits getaggt. Da ich es für wenig sinnvoll halte, diese ein zweites mal zu taggen, habe ich mich entschlossen, diesen Teil auszulassen. Ich hoffe, dass mir deswegen niemand böse ist und dass ich auch wirklich nicht übersehen habe, dass jemand nicht getaggt wurde. Sollte dies trotzdem der Fall sein, so tut mir das wahnsinnig leid und es ist wirklich keine Absicht. Ich mag all eure Blogs und verfolge sie regelmäßig.



Kommentare:

  1. Nun weiß ich gar nicht ob du bei mir liest oder nicht :D scheinbar nicht :-p

    AntwortenLöschen
  2. Oh. Das kam pampig rüber. So meinte ich es nicht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, kam nicht pampig rüber, ich bin da auch nicht so empfindlich. Aber natürlich les ich deinen Blog, war aber fest davon überzeugt, dass du auch einen bekommen hattest, nachdem ich jetzt nochmal genauer hingeschaut habe..... SORRY! Werd ich gleich mal nachholen.

      Löschen
  3. Ich hatte mal einen vor uuuurzeiten! Leider kam ich nie dazu zu taggen.

    AntwortenLöschen